Flüchtlinge in Köln

Veranstaltungstipp: Was Jugendverbände tun können.
Flüchtlinge in Köln
Flüchtlinge in Köln

Die Stadt Köln nimmt Flüchtlinge auf und die katholische Jugend heißt sie herzlich Willkommen. Für die Flüchtlinge ist Köln ihre neue Heimat und aller Start in einer neuen Stadt ist schwer. Am 20. Mai möchten wir mit euch darüber ins Gespräch kommen was es bedeutet ein Flüchtling zu sein und was Jugendverbände konkret machen können, damit unsere neuen Nachbarn gut in Köln ankommen.

 

Ab 17 Uhr bieten wir euch und euren Jugendgruppen die Möglichkeit an den missio Flüchtlingstruck zu besuchen oder ein Flüchtlingszelt zu erkunden. Ab 19 Uhr erwarten wir Gäste,  mit denen wir gemeinsam überlegen, was die Jugendverbände konkret tun können, um zu helfen.

 

Aktuelle Informationen auch auf Facebook.

Zurück