BDKJ-Klausur

Der neu gewählte BDKJ Stadtvorstand sowie Vertreter der Verbände haben ein Wochenende in Königswinter getagt.

Dabei wurden über die anstehenden Aufgaben des BDKJ beraten und die nächsten Arbeitsschritte vereinbart. Auf Grundlage einer Reflexion der 72 Stunden Aktion erarbeiteten die Teilnehmer Schlüsselfaktoren, die für erfolgreiche Angebote in der Jugendarbeit wichtig sind und zukünftig in die Arbeit des BDKJ Stadtvorstandes mit einfließen.


Als sehr positiv wahrgenommen wurde die Teilnahme von Vertretern aus den Verbänden, denen an dieser Stelle ganz herzlich gedankt wird. Der Blick aus den Verbänden hinein in die Arbeit des BDKJ Stadtvorstandes ist sehr wertvoll, denn erst durch das Mandat der Verbände kann der BDKJ seine Arbeit wahrnehmen und die Kinder- und Jugendlichen in der Stadt Köln vertreten.


Als nächste größere Veranstaltung organisiert der BDKJ Stadtvorstand eine Fahrt in den NRW Landtag. Ebenfalls steht für Studenten aller Verbände ein Mensa-Mittagessen an. Alle Veranstaltungen des BDKJ sind im Kalender veröffentlicht oder werden via Facebook bekannt gegeben.

Zurück